28. Bundeskongress der Feuerwehrfrauen 

01. - 04.09.2022 in Hamburg

Der Bundeskongress des Netzwerkes Feuerwehrfrauen hat sich als jährliche, hochkarätige Fortbildungsveranstaltung etabliert. Bereits seit 1991 entwickeln sich die Veranstaltung und das Ausbildungsangebot kontinuierlich weiter. Wir freuen uns auf Teilnehmerinnen aus dem gesamten Bundesgebiet und aus dem benachbarten europäischen, deutschsprachigen und nicht deutschsprachigen Ausland.


Es wird auch in diesem Jahr wieder eine gute und abwechslungsreiche Mischung aus praktischen und theoretischen Workshops angeboten, wie z. B. Umgang mit Stress, Suchen und Retten, Höhenrettung, Technische Hilfe, Phänomene der Brandausbreitung, Vorbeugender Brandschutz, der kindliche Patient im Feuerwehreinsatz, Taktische Ventilation, Türöffnung und Ausbildung im Realbrand-Container.


Außerdem stehen auch Workshops zum Thema Einsatzstellenhygiene, Kommunikation, Motivation und der ein oder andere typische Hamburg-Workshop zum Erfahrungsaustausch auf dem Programm.

 

Die Kongressgebühr beträgt 139 €, ermäßigt für Auszubildende/StudentInnen 99 €.

 

Die Anmeldung ist ab sofort möglich, Anmeldeschluss ist der 15. August 2022.


Hier geht es zur Anmeldung


Für die Eröffnung am Freitag vormittag und während der Teilnahme an den Workshops ist entsprechende Dienstkleidung erwünscht.

 

UPDATE:

Die Location für unseren Netzwerkabend am 03.09.2022 steht fest: Ab 19 Uhr treffen wir uns im Thomas Read und lassen den Bundeskongress mir einem leckeren Barbeque auf der Sommerterrasse ausklingen.

 

 

Wir freuen uns auf eine interessante Veranstaltung,

 

Euer Netzwerk-Team

 

Lageplan Feuerwehrakademie Hamburg Stand 08.08.2022
Lageflyer_FeuAk_HH Stand 08.08.2022.pdf
PDF-Dokument [298.4 KB]
Save the Date.pdf
PDF-Dokument [171.4 KB]

Vielen Dank an unsere Sponsoren und Unterstützer! Ohne Euch wäre die Durchführung des Bundeskongresses nicht möglich!

Folge uns auf Facebook:

Sponsoren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Netzwerk Feuerwehrfrauen e.V.

Anrufen

E-Mail