27. Bundeskongress der Feuerwehrfrauen 

07. - 10.11.2019 in Meiningen, Thüringen

Der Bundeskongress des Netzwerkes Feuerwehrfrauen hat sich als jährliche, hochkarätige Fortbildungsveranstaltung etabliert. Bereits seit 1991 entwickeln sich die Veranstaltung und das Ausbildungsangebot kontinuierlich weiter. Wir freuen uns auf Teilnehmerinnen aus dem gesamten Bundesgebiet und aus dem benachbarten europäischen, deutschsprachigen und nicht deutschsprachigen Ausland.

Dieses Jahr beginnen wir den Bundeskongress u.a. mit einem spannenden Vortrag zum Großbrand im Europa Park in Rust.

Es wird auch in diesem Jahr wieder eine gute und abwechslungsreiche Mischung aus praktischen und theoretischen Workshops angeboten, wie z.B. Umgang mit Stress, Suchen- und Retten, Atemschutz-Notfalltraining, Höhenrettung, Technische Hilfe, Phänomene der Brandausbreitung, Vorbeugender Brandschutz, der kindliche Patient im Feuerwehreinsatz und Ausbildung im Realbrand-Container.

Außerdem stehen auch Sport, Selbsterfahrung, Persönlichkeitsentwicklung und Zeit zum Erfahrungsaustausch auf dem Programm.

 

Es ist für jede etwas dabei!

 

Die Teilnahmegebühr für den Bundeskongress beträgt regulär 139 €, ermäßigt 99 €.
Die Kongressteilnahme nur für einen Tag kostet 79 €.

Traditionell feiern wir samstags unseren Netzwerkabend – der Unkostenbeitrag beträgt für Mitglieder 20 € und für Nichtmitglieder 30 €. 

 

Die Anmeldung ist ab jetzt möglich:
>> zur Anmeldung

Dokumente zum Download für dich und deine Dienststelle:

Infoschreiben Dienststellen
2019 04 02 Info schreiben BKG Dienststel[...]
PDF-Dokument [321.6 KB]
Infoschreiben TeilnehmerInnen
2019 04 02 Info schreiben BKG Teilnehmer[...]
PDF-Dokument [397.0 KB]
Programmablauf
2019 04 08 Programmablauf.pdf
PDF-Dokument [401.9 KB]

Kontakt

Folge uns auf Facebook:

Sponsoren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Netzwerk Feuerwehrfrauen e.V.